„Ein Tenor muss so sein wie ein Formel-1-Wagen“

Interview – Tenor Piotr Beczała hat Covid-19 überstanden – singt aber immer noch im Wohnzimmer statt auf den großen Bühnen. Ein Gespräch darüber, wie er durch die Krise kommt und warum er glaubt, dass Wagner auch mit Abstandsgebot gut funktionierten würde.

Zusammen mit Michael Stallknecht, erschienen in der Rubrik „Reden wir über Geld“ in der Süddeutschen Zeitung am 19. Juni 2020 (€)